Kleber Flecken entfernen

Kleber Flecken können sehr hartnäckig sein und sind oft schwer zu entfernen. Es ist jedoch wichtig, sie so schnell wie möglich zu behandeln, um zu verhindern, dass sie sich dauerhaft in der Kleidung oder dem Stoff einbetten. Es gibt verschiedene Methoden, um Kleber Flecken zu entfernen, und es ist wichtig, die richtige Methode für den jeweiligen Fleck und das Material zu wählen. Wir hoffen, wir können dir mit den folgenden Tipps helfen, den Fleck zuverlässig zu entfernen.

Hausmittel zur Entfernung von Kleber Flecken

Kleber Flecken können auf verschiedenen Oberflächen auftreten, wie Kleidung, Teppichen, Polstermöbeln und anderen Gegenständen im Haushalt. Sie entstehen oft durch versehentliches Verschütten von Kleber oder durch das Berühren von Kleber und anschließendem Berühren von Oberflächen. Kleber Flecken sind oft weiß oder durchsichtig und können sehr hartnäckig sein. Wenn sie nicht sofort behandelt werden, können sie schwer zu entfernen sein und dauerhafte Flecken hinterlassen.

Hinweis Wenn du versuchst, den Kleber Flecken mit Hausmitteln zu entfernen, solltest du vorsichtig vorgehen. Probier vor der Anwendung der vorgeschlagenen Methoden immer zuerst an einer unauffälligen Stelle des Materials zu testen, um mögliche Schäden oder Verfärbungen zu vermeiden.

1. Erste Schritte

Wenn der Kleber getrocknet ist, versuche so viel wie möglich vorsichtig mit einem stumpfen Messer oder einer Plastikkarte abzukratzen. Sei dabei vorsichtig, um den Stoff nicht zu beschädigen.

2. Seife

Seifenwasser ist eine einfache und effektive Möglichkeit, Flecken zu entfernen. Lös etwas Seife in warmen Wasser auf. Tränke den Fleck einige Minuten lang und tupfe dann mit einem sauberen Tuch oder Schwamm auf den Bereich, um den Kleber zu lösen.

3. Zitronensaft und Backpulver

Zitronensaft und Backpulver sind ebenfalls eine wirksame Kombination. Mische 1 Teelöffel Backpulver mit 1 Esslöffel Zitronensaft, um eine Paste zu bilden. Trage die Paste auf den Fleck auf und lasse sie für 30 Minuten einwirken. Spüle den Fleck dann mit kaltem Wasser aus.

Kommerzielle Fleckenentferner

Es gibt viele kommerzielle Fleckenentferner auf dem Markt, die speziell für Kleber-Flecken entwickelt wurden. In diesem Abschnitt werden zwei dieser Produkte vorgestellt: Fleckenteufel Büro & Heimwerken und Vanish Oxi Action.

Fleckenteufel Obst und Getränke

Fleckenteufel Büro & Heimwerken* ist ein Fleckenentferner, der speziell für diese Art von Flecken entwickelt wurde.

Dr. Beckmann Fleckenteufel Büro & Heimwerken | Spezialfleckentferner gegen Kleber-, Farb- und Kaugummiflecken | 50 ml (1er Pack)
  • Entfernt Kaugummiflecken, Kleber-, Farb- (z.B. Stempel- oder Wandfarbe ) und Nagellack-Flecken sowie Flecken von Druckerpatronen aus Kleidung
  • Auch geeignet für die Entfernung von Etikettenresten auf unempfindlichen Oberflächen wie z.B. Glas und Porzellan
  • Mit Extra-Lösekraft, die optimal abgestimmt ist auf stark anhaftende Flecken
  • Geeignet für waschbare und nicht waschbare Textilien, schont Farben und Gewebe
  • Anwendung: Fleck mit Fleckenteufel-Flüssigkeit gut durchfeuchten, abdecken und einwirken lassen, Fleckstelle mit einem Tuch gründlich austupfen, Textil wie gewohnt waschen (letzter Schritt nur bei waschbaren Textilien)

Es ist sehr einfach zu verwenden: Trag das Produkt auf den Fleck auf und lasse es für einige Minuten einwirken. Dann wasche es wie gewohnt.

Vanish Oxi Action

Vanish Oxi Action* ist ein weiterer beliebter Fleckenentferner. Es enthält Sauerstoffbleiche, die Flecken entfernen und gleichzeitig die Farben schonen kann. Es ist auch in der Lage, hartnäckige Flecken wie Kleber Flecken zu entfernen.

Um Kleber Flecken mit Vanish Oxi Action zu entfernen, musst du das Produkt auf den Fleck auftragen und es einwirken lassen. Dann wäscht du das Kleidungsstück oder den Stoff wie gewohnt. Falls der Fleck sehr großflächig ist, achte darauf keine empfindlichen Stoffe damit zusammen zu waschen. Im Normalfall sollte das aber kein Problem sein.

Beide Produkte sind in vielen Geschäften und online erhältlich. Es ist jedoch wichtig, die Anweisungen auf der Verpackung zu lesen und das Produkt vor der Anwendung an einer unauffälligen Stelle zu testen, um sicherzustellen, dass es für das Kleidungsstück geeignet ist.

Leider lassen sich einige Flecke nicht vollständig entfernen und dass das Ergebnis von verschiedenen Faktoren abhängen, wie zum Beispiel der Art des Flecks, der Art des Kleidungsstücks und der Art des Fleckenentferners. Es lohnt sich durchaus, verschiedene Methoden auszuprobieren. Achte aber stets darauf, den Stoff nicht zu beschädigen und Reinigungsmittel erst an nicht sichtbaren Stellen zu testen.

Haftungsausschluss: Die Informationen auf dieser Webseite dienen ausschließlich zu Informationszwecken und stellen keine professionelle Reinigungsberatung dar. Die vorgeschlagenen Tipps und Hausmittel zur Fleckenentfernung wurden nach bestem Wissen und Gewissen zusammengestellt. Wir übernehmen jedoch keine Gewähr für die Wirksamkeit, Sicherheit oder Eignung der genannten Methoden für individuelle Situationen.

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Letzte Aktualisierung am 15.06.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner